Schloss Achberg

0
Info
Details

Kunst, Kultur und Natur erleben

Das ehemalige Deutschordensschloss thront, hinter Bäumen versteckt, auf einem Bergsporn hoch oberhalb der Argenschlucht und zählt zu den Geheimtipps im Hinterland des Bodensees. Von Frühjahr bis Herbst finden in Schloss Achberg Kulturveranstaltungen mit Kunstausstellungen und klassischen Konzerten statt. Historisch Wertvolles ist vor allem aus der Barockzeit erhalten. Beeindruckend ist der imposante Rittersaal mit einer der detailfreudigsten Stuckdecken Süddeutschlands. In Führungen können Gäste die Geschichte des Hauses entdecken oder in die aktuelle Kunstausstellung eintauchen. Ein buntes Familien- und Kinderprogramm begeistert auch die kleinsten Schlossbesucher.

Ausstellungen 2021

Martha Stettler – Eine Schweizer Impressionistin in Paris bis 18. Juli 2021

Schloss Achberg zeigt in Deutschland die erste umfassende Retrospektive der in Bern geborenen und zeitlebens in Paris tätigen Malerin Martha Stettler (1870–1945). Ihre impressionistischen Darstellungen der Pariser Parkanlagen erfreuen sich bis heute größter Beliebtheit.

Lesser Ury – Stadt Land Licht 31. Juli bis 24. Oktober 2021

Ganz gleich, ob Lesser Ury (1861–1931) Streifzüge durch die belebten Straßen der Metropolen Berlin, Paris oder London unternimmt oder die menschenleeren Landschaften erkundet – der Berliner Impressionist fängt die je eigene Stimmung ein, die anhand von über 100 Gemälden, Pastellen und Grafiken zu sehen sind.

Preise

Erwachsene: 7 €
Ermäßigte: 6 €
Familien: 13 €

Map
Scroll Up