Kloster und Schloss Salem

0
Info
  • 27. März bis 1. November 2021: Mo.–Sa. 9.30–18 Uhr, Sonn- und Feiertage 10.30–18 Uhr. Täglich Führungen durch Münster und Schloss.

  • DE-88682 Salem
  • 07553/91653-36
Details

Das ehemalige Zisterzienserkloster und heutige Schloss Salem ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler der Bodenseeregion. 1802 gelangte es in den Besitz der Markgrafen von Baden und gehört seit 2009 zu den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Ein erlebnisreicher Besuch für die ganze Familie: die Gartenanlagen mit den Labyrinthen, die Wirtschaftsgebäude, der Marstall, das gotische Münster mit seiner frühklassizistischen Alabasterausstattung, die Prälatur mit dem Kaisersaal und der Bibliothek sowie der Speisesaal der Mönche. Zusätzliche Highlights: Klostermuseum mit „Meisterwerken der Reichsabtei“ und das Feuerwehrmuseum. In fachkundigen Führungen kann man sich auf die Spuren der „weißen Mönche“ begeben und erfahren, wie diese einst lebten, wo sie beteten, was sie arbeiteten und Vieles mehr.

Zusätzliche Highlights: Klostermuseum mit „Meisterwerken der Reichsabtei“ und das Feuerwehrmuseum.

Preise

Erwachsene  9,00 €
Ermäßigte  4,50 €
Familien  22,50 €
Saison-Karte  35,00 €
Gruppen p.P. 8,10 € (ab 20 Personen)

Map
Scroll Up