Festungsruine Hohentwiel

0
Info
Details

Weitläufige neun Hektar groß ist die Festungsanlage, die der Berggipfel über Singen trägt. Sie gilt als größte Festungsruine Deutschlands: Ihre Verteidigungsmauern, ihre mächtigen Turmstümpfe und die großen Häuserruinen geben heute noch einen guten Eindruck davon, wie dieses Bollwerk noch im 18. Jh. gewirkt haben muss. Der Hohentwiel selbst, ein ehemaliger Vulkan, steht unter Naturschutz. Wer bei einem Ausflug auf diesen Felsen den imposanten Blick bis zum Bodensee genossen hat, wird bestätigen: Das ist die schönste Aussicht Baden-Württembergs.

Tipp
In der Zeit von April bis 3. Oktober an Sonn-und Feiertagen jeweils um 11 und 14 Uhr Führung, Dauer ca. 2 Stunden, keine Voranmeldung erforderlich. Führungen für Gruppen nach Vereinbarung (Buchungen bitte unter: info@festungsruine-hohentwiel.de).

Preise

Erwachsene: 4,50 €
Ermäßigte: 2,30 €
Familien: 11,30 €

Map
Scroll Up