Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg

0
Info
Details

Entdecken Sie die Spuren unserer Vorfahren: Auf 3.000 qm präsentiert das ALM einzigartige Funde aus Baden-Württembergs Vergangenheit und lädt Sie ein zu einer spannenden Zeitreise vom Mittelalter bis zurück in die Steinzeit. Im Lande einzigartig ist die große Mittelalterausstellung, die sich besonders dem Konstanzer Stadtleben widmet. Highlights sind u.a. das Lastschiff aus dem 14. Jahrhundert oder „Die Welt der Pfahlbauten“ mit sensationellen Funden aus dem UNESCO Welterbe. Einzigartig ist die vollständig erhaltene Leier aus dem Grab eines alamannischen Kriegers aus dem 6. Jahrhundert.

Große Sonderausstellung ab 23.07.2021:
Magisches Land – Kult der Kelten in Baden-Württemberg

Um die Kelten rankten sich Legenden, Mythen und Gerüchte. Im Rahmen der kulturpolitischen Landeskonzeption „Baden-Württemberg und seine Kelten“ macht sich unsere große Sonderausstellung auf die Spuren dieser rätselhaften Kultur und beleuchtet mithilfe neuartiger Erzählstrukturen, packender Gestaltung und dem Einsatz moderner Medien einen bedeutenden Aspekt keltischen Lebens: den Kult rund um Götter, Jenseitsvorstellungen, Ahnenverehrung und naturheilige Plätze.

Ganzjährig: „Archäologie & Playmobil“ – ein Spaß für jedes Alter

Originalgetreu dargestellt mit rund 3.000 Playmobilfiguren, liebevoll detaillierten Modellen sowie viel Humor erwachen vergangene Zeiten zu neuem Leben – ein riesiges Wimmelbild zum Eintauchen, Entdecken und spielerischen Lernen.

Noch bis 16.05.21 läuft die große Playmobil-Sonderausstellung zum Thema „5.000 Jahre Schifffahrt am Bodensee“. Direkt im Anschluss wird in der nachgebauten „römischen Villa“ eine Playmobil-Ausstellung rund um das römische Landleben eröffnet.

Öffentliche und private Führungen: auf Anfrage; kostenlose Impulsführungen: sonntags, ab 11 Uhr

Instagram: @alm_badenwuerttemberg

Preise

€ 6,- (€ 5,-), Aufpreis für Sonderausstellungen; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Map
Scroll Up