Rotes Haus – Galerie Bodenseekreis

0
Info
Details

Neue Impulse

im Blick auf die Region geben die Schauen im ROTEN HAUS Meersburg. Die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in Bodensee-Oberschwaben steht im Mittelpunkt inspirierender Präsentationen im Barockpalais am Schlossplatz.

MIN/MAX heißt unsere erste Ausstellung in 2022, die beweist, dass man mit minimaler Form maximalen Ausdruck erzielen kann. Der Heiligenberger Bildhauer Herbert Stehle ist in Kombination mit Werken von Max Ackermann, Julius Bissier, Horst Beck und Jakob Bräckle zu sehen (25.3.-12.5.). Mach dein Ding! wird verlangt in unserer Sommer-Ausstellung zum Förderpreis jung + gegenständlich. Das Publikum darf auch diesmal seinen eigenen „Liebling“ wählen unter den jungen Künstlerinnen und Künstlern (19.5.-2.9.). Zum Saisonabschluss wird noch ein besonderer Akzent gesetzt: Ins Offene geht es dabei mit einer Ausstellung zu Sepp Mahler. Der unkonventionelle Künstler aus Bad Wurzach ist mit seiner großen Liebe zum Moor aktueller denn je (23.9.-13.11).

Wir freuen uns auf Sie!

Preise

Erwachsene: 4 €
Ermäßigte: 2 €
Freier Eintritt mit der BodenseeErlebniskarte

Map