MAC Museum Art & Cars

0
Info
Details

Einzigartig in vielerlei Hinsicht

Das MAC Museum Art & Cars am Fuß des Singener Hausbergs Hohentwiel ist ein Aushängeschild der Region

In seinem Museumsensemble vereint das Stifterehepaar Gabriela und Hermann Maier auf mehr als 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche hochkarätige Kunst mit wertvollen Oldtimern. Diese Kombination präsentieren sie in einer Architektur, die zwischen Zürich und Stuttgart ihresgleichen sucht. Dass die Gründer des MAC Museum Art & Cars außerdem konsequent auf Nachhaltigkeit setzen, macht die Sache rund.

Auf den ersten Blick scheint es gar nicht so einfach, einen Ort zu schaffen, an dem sich Architektur-, Kunst- und Automobilfreunde gleichermaßen wohlfühlen. Dem Ehepaar Gabriela und Hermann Maier ist es mit ihrem MAC Museum Art & Cars in Singen trotzdem gelungen. Spätestens, seit sie im Frühsommer 2019 ihr zweites Museumsgebäude eröffnet haben, ist das einzigartige Ensemble komplett. Das MAC 1 mit seiner geschwungenen Fassade zeigt in ständig wechselnden Ausstellungen die Werke der Südwestdeutschen Kunststiftung sowie nationale und internationale Kunst. Im hochaufragenden, kantigen MAC 2 sind auf vier Ebenen Meilensteine aus der Welt des Automobils und der Designgeschichte zu sehen. Zudem zeigen internationale Lichtkünstler in der 18 Meter hohen Lichthalle ihr Können.

Bis weit ins Frühjahr 2021 hinein erleben Besucher in der eigens für das MAC 1 kuratierten „Gianni Versace Retrospective“ rund 100 originale Kleidungsstücke und Einrichtungsgegenstände des italienischen Designers. Um wohldurchdachte Proportionen und reinste Finesse geht es auch im MAC 2: In der Ausstellung „Luxuskarosserien der 20er/30er Jahre – Erdmann & Rossi – Sammlung Saulius Karosas“ ist bis auf Weiteres eine exklusive Auswahl an Fahrzeugen aus der Sammlung des litauischen Unternehmers Saulius Karosas (1958-2019) zu sehen.

Preise

Preise finden Sie auf der Homepage des MAC Museum Art & Cars

Map
Scroll Up