Hohenems

0
Info
Details

Gräflicher Palast
Hohenems inspiriert seine Gäste und Besucher wie keine andere Stadt am Bodensee. Schon zu Zeiten der Ritter und Grafen war der prunkvolle Renaissancepalast Dreh- und Angelpunkt des höfischen Lebens, nach Jahren des Dornröschenschlafs ist dieser nun wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Kleinstadt voller Überraschungen
In jeder Ecke der Altstadt findet man Unglaubliches: das erste Kaffeehaus, die erste Bank und die erste Buchdruckerei des Landes im Jüdischen Viertel, eine bunte Vielfalt an kleinen, inhabergeführten Läden in der Marktstraße und eine Schokoladenmanufaktur am Schlossplatz. Es lässt sich vortrefflich Bummeln und Verweilen in der kleinen Stadt mit großem Charme.

Ruine Alt-Ems
Die historische Ruine Alt-Ems am Schlossberg thront gemächlich über der Stadt und erlaubt einen prachtvollen Blick weit über das Vierländereck und den Bodensee hinaus. “Alt-Ems“ bezieht sich auf das italienische „alto“ was „hoch oben“ bedeutet.

Sportler willkommen!
In der traumhaften Bergwelt der „Schuttannen“ gemütlich wandern oder anspruchsvoll touren – ein Erlebnis der besonderen Art, im Sommer wie im Winter. Auch (E-)Bikers are welcome im hervorragend ausgebauten Radwegenetz des Rheintals. Erholung pur ist angesagt im größten Freibad des Landes, in den „Rheinauen“.

Also machen Sie sich auf, egal was Ihr Herz begehrt, die Stadt Hohenems und ihre Umgebung überrascht, inspiriert und motiviert zu neuen Entdeckungen!

Map
Scroll Up