Fürstenhäusle Meersburg

0
Info
Details

Versteckt zwischen Weinstöcken liegt auf einer Anhöhe das um 1600 erbaute Fürstenhäusle und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die malerische Meersburger Altstadt  und vor allem weit über den Bodensee bis hin zu den Alpen! Dieses Kleinod war der schöpferische Rückzugsort der einst berühmten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. 1847 ersteigerte sie sich das Weinberghaus und ließ es umbauen, um an ihrem Lieblingsort wohnen und schreiben zu können. Obwohl  dieser Traum aufgrund ihres frühen Todes nicht in Erfüllung ging, ist es vorwiegend nach ihren in den Briefen überlieferten Vorstellungen eingerichtet. Noch heute geben die biedermeierliche Einrichtung sowie die Hör- und Medienstationen einen lebendigen Einblick in ihr Leben und gesellschaftliches Umfeld. Im Besucherraum kommen die Dichterin und Personen aus ihrem engsten Kreis selbst „zu Wort“.

Preise

Erw. 5,00 €
Erm. 2,50 €
Familie 12,50 €
Gruppen ab 10 Pers. 4,50 p.P.

Kombiticket (Neues Schloss Meersburg und Fürstenhäusle Meersburg):

Erw. 8,00 €
Erm. 4,00 €
Familien 20,00 €
Gruppen ab 20 Pers. p.P. 7,20 €

Map