Fähre Konstanz-Meersburg

0
Details

Unterwegs bei Tag und Nacht
Traumhafte Ausblicke genießen Passagiere der Autofähre bei der Fahrt über den Bodensee. Die „Schwimmende Brücke“ verbindet seit mehr als 80 Jahren die
beiden Städte Meersburg und Konstanz. Jährlich befördern die Fährschiffe etwa
4,2 Millionen Fahrgäste und 1,46 Millionen Fahrzeuge. Die Fähre bietet außerdem Gelegenheit, eine Viertelstunde lang die Beine hochzulegen und zu entspannen. Denn während die Gäste mit dem Fahrrad, PKW oder zu Fuß auf die andere Seeseite übersetzen, können sie sich von der Bordgastronomie verwöhnen lassen und den herrlichen Panoramablick auf das Bodenseeufer und die Alpen genießen.
In der hochsensiblen Bodenseeregion ist Umweltschutz ein wichtiges Thema, auch für den Fährebetrieb der Konstanzer Stadtwerke. Deshalb sind alle Fähren mit
modernen, kraftstoffsparenden und emissionsarmen Motoren unterwegs.

Map
Scroll Up