Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell

0
Info
Details

Die Kunsthalle Ziegelhütte, 2003 von Robert Bamert umgebaut und erweitert, ist ein Kulturzentrum mit Cafeteria. In der ehemaligen Ziegelei werden regelmässig Ausstellungen zur modernen und zeitgenössischen Malerei, Skulptur und Fotografie präsentiert. Das kulturelle Angebot wird durch Tanz- und Theateraufführungen oder Lesungen ergänzt. Jeden ersten Freitag des Monats finden Konzerte renommierter, aber auch junger Ensembles und Solisten statt.

Veranstaltungen:
18. Mai bis 20. Oktober 2019: Oh, Donna Clara. Musiktitel des Art Déco aus der Sammlung Dora und Walter Labhart
17. November 2019 bis 15. März 2020: Nesa Gschwend. Memories of Textiles

Preise

Kombinierter Eintritt mit Kunstmuseum Appenzell:
Erwachsene: 15 CHF
AHV, Studenten, Kinder: 10 CHF

Map
Scroll Up